• Uwe Friedrich

    Foto: © Eckhard Krumpholz

1967

geboren

1998/99

Forschungstaucher-
ausbildung

2000/03

Studium Kommunikations-
design

2004

Firmengründung
style-KÜSTE

2010

Gründung
Baltic-Reef e.V.

Impulsgeber für nachhaltiges Denken und Handeln

Uwe Friedrich, Jahrgang 1967, ist in Güstrow aufgewachsen. Er fotografiert seit seiner Kindheit.

1998/1999 absolvierte er die Forschungstaucherausbildung an der Universität Rostock. Der erste Freiwassertauchgang führte ihn an das damalige Versuchsriff vor Nienhagen. Seitdem ist er von diesem Projekt fasziniert und es lässt ihn nicht mehr los.

Nach seinem Studium in Kommunikationsdesign ging er 2004 im Bereich Technologiemarketing in die Selbständigkeit. Er betreut Kunden aus Industrie, Forschung und Bildung.

Für die Landesforschungsanstalt MV arbeitet er seit 10 Jahren im Projekt „Riffe in der Ostsee“. So entstanden sämtliche Motive dieser Ausstellung bei über 100 Tauchgängen am Riff-Nienhagen. Seine Aufnahmen wurden bei nationalen und internationalen Vorträgen, auf Messen, in Internet und Printmedien sowie in verschiedenen TV-Produktionen veröffentlicht.

Für seine Unterwasserfotos nutzt er eine CANON-7D-Spiegelreflexkamera mit einem System-Gehäuse des amerikanischen Herstellers IKELITE. Makro- und Weitwinkelobjektive, ein IKELITE-DS-161-Blitzgerät, sowie Lichtsysteme von Mangrove und I-Torch gehören ebenso zur Ausrüstung.

Seit der Gründung im Jahre 2010 ist Uwe Friedrich der Vorsitzende des Vereins Baltic-Reef e.V..

Uwe Friedrich

„Unser Anspruch ist es, das Potential des künstlichen Riffs aufzuzeigen und ein Bewusstsein für dessen nachhaltig ökologische Wirkung zu schaffen.“

Uwe FriedrichBaltic-Reef e.V.

Fotos: Martin Siegel